AdScale vermarktet nun auch Videos

adscale

AdScale, ein Echtzeit-Marktplatz für Onlinewerbung, hat einen neuen Marktplatz für die Video-Werbevermarktung gestartet. Mit diesem Marktplatz will AdScale Video-Produzenten, Website-Publisher und Werbekunden an einer zentralen Stelle zusammenbringen, um so die Vermarktung zu optimieren und es den Video-Produzenten gleichzeitig zu ermöglichen, ihre Reichweiten zu erhöhen.

Advertiser können bei AdScale ab sofort täglich bis zu 500.000 Pre-Roll-Werbeanzeigen in einem Contentpool von 25.000 Clips verschiedener Lizenzgeber buchen. Das folgende Schaubild soll die Funktionsweise des Video-Marktplatzes und die Vorteile für die beteiligten Gruppen veranschaulichen:

Bildquelle: AdScale

mehr Infos direkt bei AdScale

Schlagwörter: ,

Kommentare

Hinweis: Die Kommentare geben nicht die Meinung von VermarkterCheck.de wieder. Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen, nicht nachprüfbare Unterstellungen oder Werbung hingegen nicht. Wer sich an einem Kommentar stört, kann die "melden"-Funktion nutzen, wir werden diesen dann umgehend überprüfen.