Contaxe startet Marktplatz für Online-Werbung

Contaxe Logo

Der bisher vor allem durch seine kontextbezogenen Werbelösungen bekannte schweizer Vermarkter Contaxe hat angekündigt, in Kürze auch einen Marktplatz für Online-Werbung auf TKP-Basis zu starten. Andere Anbieter wie AdScale oder AdJug sind mit diesem Konzept erfolgreich, und offenbar will nun auch Contaxe auf den Zug aufspringen.

Der neue Marktplatz soll laut Contaxe genauso wie bei AdScale als Echtzeit-Marktplatz funktionieren, bei dem die Werbeflächen transparent nach dem Auktionsprinzip auf TKP-Basis versteigert werden.

Publisher können ihre Werbeflächen im Contaxe-Netzwerk bereits für Direktbuchungen im Marktplatz zur Verfügung stellen und diese damit direkt an potentielle Werbepartner vermarkten. Advertiser sollen in Kürze Zugriff auf den Marktplatz erhalten, wenn sich ausreichend viele Publisher eingetragen haben.
Wer als Publisher bei Contaxe für seine Werbeflächen noch keine Direktbuchungen vorliegen hat, kann als Alternative entweder kontextbezogene Contaxe-Werbung einblenden, oder einfach einen alternativen Bannercode eines anderen Vermarkters einfügen, der dann solange ausgeliefert wird, bis eine Buchung über Contaxe vorliegt.

Schlagwörter:

Kommentare

Hinweis: Die Kommentare geben nicht die Meinung von VermarkterCheck.de wieder. Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beleidigungen, nicht nachprüfbare Unterstellungen oder Werbung hingegen nicht. Wer sich an einem Kommentar stört, kann die "melden"-Funktion nutzen, wir werden diesen dann umgehend überprüfen.

Reaktionen auf diesen Artikel von anderen Webseiten: