Domain-Parking News

Aktuelle Nachrichten aus der Domainer-Szene zu den Themen Domain-Handel und Domain-Parking

United Internet will Sedo komplett übernehmen

sedo

United Internet will die Domainhandelsplattform Sedo komplett unter seine Kontrolle bringen. Wie die Firma aus Montabaur mitteilte, habe man von den Sedo-Gründern 4,46 Millionen Aktien zu einem Kaufpreis von 2,60 Euro je Titel erworben, so dass sich nun 96% der ... weiterlesen

Kommentar schreiben  |  Schlagwörter: ,

Sedo schwächelt und zwingt United Internet zu Multimillionen-Abschreibung

sedo

Der Domainparking-Anbieter Sedo hat momentan mit stark fallenden Einnahmen bei der Vermarktung von geparkten Domains zu kämpfen. Deshalb musste die Sedo Holding AG nun 57,1 Millionen Euro auf Firmenwerte abschreiben. Laut Ad-Hoc-Mitteilung wurde die Abschreibung explizit durch eine deutlich negativere ... weiterlesen

2 Kommentare  |  Schlagwörter: , ,

AdSense für Domains wird eingestellt

Google AdSense

Wie Google AdSense heute mitgeteilt hat, wird das Adsense-Domainparking-Programm namens "AdSense für Domains" in Kürze komplett eingestellt. Bereits ab 21. März können keine neuen Domains mehr im AdSense-Account für das Domainparking eingetragen werden. Ab 18. April werden geparkte Domains dann ... weiterlesen

1 Kommentar  |  Schlagwörter: ,

Google verbietet URL-Weiterleitung beim Domain-Parking

Google

Google hat allen Domainparking-Anbietern, die Googles Werbeanzeigen auf den geparkten Domains einblenden, ab 1. Oktober 2011 verboten, die Werbeanzeigen weiterhin auf Domains einzublenden, die per URL-Weiterleitung zum jeweiligen Domainparking-Anbieter weitergeleitet werden... weiterlesen

1 Kommentar  |  Schlagwörter: , , ,
Jetzt unseren Newsfeed abonnieren!
...und keine News mehr verpassen.